Mein bunter Lebens-Weg

Körper, Geist und Seele im Einklang

Bewegung war schon immer ein wichtiger Bestandteil meines Lebens. Zum einen war ich stets ein aufgewecktes, aktives, sehr lebendiges Kind. Zum anderen habe ich im Alter von 5 Jahren mit dem Balletttanzen begonnen. Der Beginn einer großen Liebe – Tanzen war und ist noch immer meine große Leidenschaft.

Doch meine Einstellung dazu hat sich verändert. Früher war sehr viel Druck und Erwartungshaltung mit dem Tanzen verbunden, wollte ich doch stets die Beste sein. Ich habe mich unglaublich angestrengt, bin permanent über meine Grenzen gegangen und habe auf viele Genussmomente verzichtet, um erfolgreich zu sein.

Nur wenn ich mich anstrengen musste, haben die Sachen einen Wert für mich. Dass die Dinge mit Leichtigkeit zu mir kommen würden, konnte ich mir im Traum nicht vorstellen.

Diesen Ehrgeiz und die Disziplin, die ich dadurch entwickelt habe, haben mir in vielen Lebensbereichen geholfen. Doch andererseits haben sie mich zu einer verbissenen, hart arbeitenden Kämpferin werden lassen, die sich auf allen Ebenen des Lebens stets und ständig anstrengt. Das Leben war förmlich ein Kampf für mich.

Diese kämpferische, männliche Energie in mir habe ich transformiert – zu einer sanftmütigen, liebevollen und bewussten Kriegerin, die ihren eigenen Weg geht. Ich möchte die Dinge auf mich zukommen lassen, langsam und organisch wachsen, gesund und zufrieden sein und dabei stets auf meine eigenen Bedürfnisse hören und Grenzen setzen.

Vom Kampf zum Genuss – das Leben ist ein buntes, lebendiges Allerlei mit all seinen Höhen und Tiefen. Es kommt auf die Einstellung drauf an.

Es geht darum, dass Leben und jeden einzelnen Moment zu genießen. Gut zu mir sein. Mich selber wertschätzen. Nur wenn ich mich selbst liebe, kann ich Andere aufrichtig lieben. Nur wenn ich auf meine Bedürfnisse und Gefühle höre, kann ich in meiner Kraft sein.

Zu lange habe ich meine innere Stimme auf mute gedrückt – während der Jahre im Leistungssport, meines wirtschaftlichen Bachelor- und Masterstudiums und dem Beginn meiner Selbstständigkeit. Ich musste erst lernen, dass es neben der rationalen Ebene noch eine weitere, viel wichtigere Ebene gibt: der Verbindung von Körper und Geist.

Und ich entdeckte Spiritualität für mich – eine Welt jenseits von rationalem Denken. Eine Welt ohne gesellschaftliche Regeln und Normen. Eine Welt, in der ich authentisch sein kann.

Zahlreiche körperliche Symptome haben mich zu den besten Ärzten der Stadt geführt. Und doch konnte mir niemand helfen, da ich klinisch gesund war. Das konnte ich kaum glauben, hat mein Körper doch mit Schmerzen rebelliert und meine Lebensqualität maßgeblich beeinträchtigt.

Also habe ich mich auf die Reise der Selbsterforschung gemacht und Schritt für Schritt herausgefunden, welche Botschaft sich hinter den Symptomen und Schmerzen versteckte. Hierbei haben mir Therapeuten, spirituelle Lehrer/innen und Heilpraktiker/innen wie auch inspirierende und lehrreiche Bücher geholfen.

Mein Körper ist der beste Lehrer für mein Leben. In ihm steckt meine Wahrheit. Durch ihn habe ich gelernt, meine Wunden zu heilen und mich von altem Ballast zu befreien.

Ich bin ein Autodidakt – ich lerne nach Begeisterung und arbeite mich so tief in ein Thema ein, bis ich es wirklich am eigenen Körper erfahren und verstanden habe. Die Erfahrungen und Erkenntnisse, die ich auf dieser Reise machen durfte, haben mein Leben grundlegend und nachhaltig verändert.

Sie haben mein privates Leben wie auch berufliches Wirken verändert. Eine Transformation von der einstigen lauten, animierenden Personal Trainerin zu einer sanftmütigen, liebevollen Wegbegleiterin zu mehr Körperbewusstsein. Meine Arbeit zeichnet sich durch achtsame Bewegung, Meditation sowie dem neurogenen Zittern (TRE®) aus.

Ich lebe und liebe meinen Beruf – denn ich sehe es als meine Aufgabe an, Menschen wieder in ihre Kraft zu bringen um mit ihrer göttlichen Intuition verbunden zu sein.

Diese Intuition lenkt und leitet uns und ist so viel größer als der rationale Verstand. Es geht um die Verbindung von Körper, Geist und Seele. Es geht um eine innere Zufriedenheit, wenn wir mit unserer Intuition verbunden sind.

Es geht um achtsame Bewegung ohne Leistungsdruck. Es geht darum, gut zu sich zu sein, die eigenen Bedürfnisse zu hören und Grenzen zu setzen. Es geht um Selbst-Liebe, Selbst-Akzeptanz und Selbst-Wertschätzung. Es geht um DICH!

Meine ‘weichen’ Qualifikationen

Zahlreiche Bücher, Selbsterfahrungsprozesse, Seminare und Energie-Arbeit am eigenen Körper haben mich wichtige Lektionen über das Leben gelehrt. Dafür habe ich keine Zertifikate erhalten, aber viel an Reife und Weisheit gewonnen.

Meine ‘harten’ Qualifikationen

Bachelor of Arts in Business Administration (Personal Managment & Wirtschaftsrecht), HWR Berlin

Master of Science in Strategic Entrepreneurship, Jönköping International Business School, Sweden

OSPHYSIO Coach (Oliver Schmidtlein & Matthias Keller)

Personal Trainer & Fitness Trainer B-Lizenz (AHAB Akademie Berlin)

TRE®-Provider (Dr. David Berceli)

Mehr Infos zu meiner Vita findest Du auf LinkedIn oder Xing – oder schreib’ mir. Ich freue mich von Dir zu hören und mich mit Dir auszutauschen.

Klarer Kopf, klare Sicht.

"Jalda motiviert vom ersten Moment mit einem strahlenden Lächeln und macht einfach Lust auf Sport und positive Veränderung. Lieben Dank Jalda für deinen ewigen Ansporn und deine unerschöpfliche positive Energie!"
Chris Franke
2018-09-20T23:40:31+00:00
"Jalda motiviert vom ersten Moment mit einem strahlenden Lächeln und macht einfach Lust auf Sport und positive Veränderung. Lieben Dank Jalda für deinen ewigen Ansporn und deine unerschöpfliche positive Energie!" Chris Franke
"Funktionales Training mit Pilateselementen ist genau das Richtige für mich. Mir macht es MEGA viel Spaß und durch Jaldas charmante und motivierende Art werde ich es ganz bestimmt noch lange in mein Leben integrieren."
Constanze Börner
2018-09-20T23:47:02+00:00
"Funktionales Training mit Pilateselementen ist genau das Richtige für mich. Mir macht es MEGA viel Spaß und durch Jaldas charmante und motivierende Art werde ich es ganz bestimmt noch lange in mein Leben integrieren." Constanze Börner
"Jalda ist einfach einer der inspirierendsten Menschen, die ich kenne."
Stefanie Quade
2018-09-20T23:54:57+00:00
"Jalda ist einfach einer der inspirierendsten Menschen, die ich kenne." Stefanie Quade
"Ein wunderbarer Mensch und Coach, hoch professionell, sehr einfühlsam und trotzdem konsequent. Nach einer Woche ohne Training kriege ich Entzugserscheinungen …"
Veronica Atkins
2018-09-20T23:53:33+00:00
"Ein wunderbarer Mensch und Coach, hoch professionell, sehr einfühlsam und trotzdem konsequent. Nach einer Woche ohne Training kriege ich Entzugserscheinungen …" Veronica Atkins
"Eine super professionelle, motivierte und lebensfrohe Trainerin, mit der es mega Spaß macht zu arbeiten. Falls Personal Trainerin, dann NUR diese!"
Paula Korkuc
2018-09-17T21:20:53+00:00
"Eine super professionelle, motivierte und lebensfrohe Trainerin, mit der es mega Spaß macht zu arbeiten. Falls Personal Trainerin, dann NUR diese!" Paula Korkuc

Melde Dich für den Newsletter an und erhalte Inspiration und frische Gedanken für mehr Klarheit.

Mein Newsletter informiert Dich über Themen und Workshops für eine bewusste, achtsame Lebensführung. Weitere Informationen erhältst Du in meiner Datenschutzerklärung.

Oder schau doch mal hier vorbei:

           
 © Jalda Reißig | 0177 53 56 620 | Impressum | Datenschutz
Personal Trainerin | Coach für bewusste Lebensführung | TRE®-Providerin
Scroll Up